Autohaus Sell

Elektromobilität

Elektrische Fahrzeuge sind ein wichtiger Schritt für die zukünftige Fortbewegung. Als Spezialist für Elektromobilität in Hammelburg bieten wir Ihnen nicht nur attraktive Elektrofahrzeuge verschiedener Hersteller, sondern beraten Sie im Vorfeld von A bis Z. Ob zu verschiedenen E-Modellen, Lademöglichkeiten oder Förderungen: Wir beantworten Ihnen alle Fragen zum Thema Elektromobilität. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute einen Termin. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Welche Arten von Elektroautos gibt es?

Mit den batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen (BEV), Hybridelektrofahrzeugen (HEV) und Plug-in-Hybriden (PHEV) können Sie zwischen drei verschiedenen Fahrzeugarten wählen:

1.  batteriebetriebenes Elektroauto:
Die Versorgung des batteriebetriebenen Elektroautos erfolgt ausschließlich durch Elektrizität. Die Batterie bildet hierbei das Herzstück des Fahrzeugs. Die rein elektrischen Fahrzeuge werden über das Stromnetz aufgeladen und können gleichzeitig zurückgewonnene Bremsenergie für den Antrieb speichern.

2. Hybridelektrofahrzeug:
Hybridelektrofahrzeuge (Vollhybrid) vereinen zwei verschiedene Antriebstechniken. Als konventionelle Hybride besitzen Sie einen Benzintank, wie ein gewöhnlicher Verbrenner, und gleichzeitig einen Elektromotor, der von einer Batterie betrieben wird. Der Elektromotor dient vorrangig als Unterstützung für den Verbrennungsmotor und kann nur durch Rekuperation (zurückgewonnene Bremsenergie) aufgeladen werden.

3. Plug-in-Hybridfahrzeug:
Mit den effizienten Plug-In-Hybriden vereinen Sie ebenfalls die Vorzüge von Verbrennungsmotor und Elektrobatterie. Im direkten Vergleich zu Vollhybriden können Sie allerdings für eine bestimmte Reichweite rein elektrischen Fahrspaß genießen. Der Elektromotor von Plug-in-Hybriden muss über ein Stromnetz aufgeladen werden.

Welche Förderungssummen kann ich bei E-Fahrzeugen erhalten?

Seit dem 01. Juli 2020 wird der Erwerb von E-Autos nochmals mit einem höheren staatlichen Umweltbonus in Deutschland gefördert. Wir zeigen Ihnen, wie viel Sie je Listenpreis beantragen können:

Fahrzeugart mit Nettolistenpreis Möglicher Umweltbonus
Elektrische Fahrzeuge mit einem Nettolistenpreis bis zu 40.000 € 9.000,00 €
Elektrische Fahrzeuge mit einem Nettolistenpreis über 40.000 € bis 65.000 € 7.500,00 €
Plug-in-Hybride mit einem Nettolistenpreis bis zu 40.000 € 6.750,00 €
Plug-in-Hybride mit einem Nettolistenpreis über 40.000 € 5.625,00 €

Ist ein Ladevorgang meines E-Autos auch zuhause möglich?

Insofern Sie sich für den Kauf eines Elektrofahrzeugs entscheiden, können Sie Ihr E-Auto nicht nur an öffentlichen Ladesäulen aufladen. Der klassische Ladevorgang kann ebenfalls von zu Hause vorgenommen werden. Ob von der klassischen Haushaltssteckdose oder einer leistungsstarken Wallbox – sprechen Sie uns auf den heimischen Ladeprozess an. Wir beraten Sie gerne.

Was ist eine Wallbox?

Wer sich klimafreundlich fortbewegen möchte, der möchte sein Elektroauto auch flexibel aufladen können. Ganz egal, ob nach dem wohlverdienten Feierabend oder vor dem nächsten Familienausflug: Eine Wallbox hält Sie immer mobil. Die Wandladestation kann in einer Garage oder in einem Carport angebracht werden. Mit der Leistungsstärke einer Wallbox erhalten Sie nicht nur einen schnelleren, sondern im Vergleich zu konventionellen Haushaltssteckdosen auch sicheren Ladevorgang.

Lassen Sie sich beraten!

Sie haben noch weitere Fragen zur Elektromobilität, Förderungen oder zu Elektrofahrzeugen? Dann kontaktieren Sie uns. Gerne stehe wir Ihnen per E-Mail oder telefonisch beratend zur Seite.

E-Mail

SCHREIB UNS

Telefon

JETZT ANRUFEN

Kontaktformular

FRAGE STELLEN

Ihre Frage zur Elektromobilität

Datenschutz
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde gesendet.
Es ist ein Fehler beim Senden Ihrer Nachricht aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.